Verfahrenstechniken

Alu-Druckguss                                                          

Beim Druckgiessverfahren wird flüssiges Material unter hohem Druck und mit großer Geschwindigkeit in Formen aus Warmarbeitsstahl gegossen. Das Verfahren ist anwendbar für Legierungen der Nichteisenmetalle.

Aluminium – Zink – Magnesium – Kupfer – Blei – Zinn

Bei den zur Herstellung von Druckgussstücken erforderlichen Maschinen unterscheidet man zwischen Warmkammer- und Kaltkammer-Druckgießmaschinen.

Bei Warmkammerdruck-Druckgießmaschinen liegt die Gießkammer im beheizten Metallbad.

Bei der Kaltkammer-Druckgießmaschine wird das Metall getrennt von der Druckgießmaschine in einem besonderen Ofen geschmolzen beziehungsweise warmgehalten und dann von Hand oder automatisch in die kalte Gießkammer der Druckgießmaschine gebracht.

Aus der Gießkammer wird das Material mittels Kolben in die geschlossene vorgeheizte Form gedrückt. Das eindrücken der Schmelze  in die Stahlform erfolgt mit einem Druck von einigen hunderten bis hin zu einigen tausenden BAR. Mit jedem Gießzyklus wird die erforderliche Menge an Alumaterial (Schmelze) separat eingefüllt und direkt in die Form befördert. Damit ist auch gewährleistet, dass auch sehr feine Strukturen sehr gut ausgefüllt werden. Der Einsatz der derzeit verfügbaren Technologie beschränkt sich auf die Legierungen bis ca. 1000°C . Das rasch erstarrende Druckgussstück wird dann mit dem Öffner der Form ausgeworfen. Dadurch und infolge der schnellen Formfüllung incl. der kürzeren Erstarrungszeit für das Gussstück ist die Gießleistung gegenüber anderen Gießverfahren wesentlich höher und das Gefüge feinkörniger. Alle weiteren Bearbeitungen sind dadurch geringer. 

Der Ablauf der einzelnen Gießvorgänge erfolgt weitgehend automatisch. Während der Erstarrung wird der Druck  konstant gehalten. Hinterschneidungen oder Hohlräume sind ausgeformt.

Abgüsse in Höhe von 80-100.000 Stück können gewährleistet werden. Danach muss das Werkzeug generalüberholt werden. Das entspricht ca. 60-70 Prozent des Werkzeugneupreises.

Wirtschaftlich ist der Aluminium-Druckguss  zur Großserienherstellung von Fertigteilen kleinster und mittlerer Abmessungen.

 

Wir haben uns auf die Fertigung von Druckgussprodukten mit kleineren Abmessungen spezialisiert.

In der Aluminium-Druckgießerei verfügen wir auch über das „Horizontal- und Vertikal- Kaltkammer-Druckgießverfahren“

Das nicht sehr verbreitete „Vertikal-Kaltkammer-Gießverfahren“ bietet eine außergewöhnliche elegante Möglichkeit. Man ist in der Lage, Werkzeuge, die bisher für eine Zink-Druckguss- Fertigung ausgelegt waren, für eine Produktion im Aluminiumbereich umzustellen.

Es stehen uns Horinzontal- als auch Vertikal-Kaltkammer-Druckgießmaschinen von 1.000 bis 2.500 kN Schließkraft zur Verfügung.

Eine voll- oder teilautomatisierte Fertigung gehört zur Standardausführung.

Pflege, Instandhaltung und Reparatur der Produktionsmittel werden in unserem Formen- und Werkzeugbau durchgeführt. Bei Neuerstellung der  Druckguss-Werkzeuge stellen wir unser umfangreiches Know-How  incl. der Erfahrungen, die über Jahrzehnte in den täglich laufenden Produktionsprozessen  mit einem vielfältigen anspruchsvollen Teilespektrum gesammelt wurden, unseren langjährigen, qualifizierten und ortsnahen  Werkzeugbauern zur Verfügung.

Sie bilden die Grundlagen bei  Aufbau, Gestaltung, Auslegung und letztendlich Herstellung der entsprechenden Druckgieß-Formen und Vorrichtungen. 

Wir sind seit 1996 nach den Forderungen der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Die ständige Kontrolle und Optimierung unserer Fertigungsprozesse sind dabei von größter Bedeutung.

Der Umweltschutz hat bereits seit Jahren einen hohen Stellenwert. Wir sind ausgezeichnet mit der erfolgreichen Teilnahme am Projekt „ Ökoprofit-Bergisches Städtedreieck“, welches Forderungen ähnlich  der DIN EN ISO 14001 an die Unternehmen stellt.

 

Die Betreuung und auch die Verantwortung gegenüber unseren Kunden bleibt aber in unseren Händen.

 

 

Überschrift 1

Überschrift 1

 

Überschrift 2

Überschrift 1

 

Überschrift 3

Überschrift 1

 

Überschrift 4

Überschrift 1

 

Überschrift 5

Überschrift 1

 

Überschrift 6

Überschrift 1

 

Zuletzt angesehen